Handball-Trainerweiterbildung in Zwingenberg ein voller Erfolg!

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 

Ein abwechslungsreiches und interessantes Wochenende dank der Referenten Andreas Intze (A-Lizenz, Jugendtrainer JSG Edingen/Friesrichsfeld und Auswahltrainer beim Badischen Handballverband) und Jörg Madinger (A-Lizenz, Jugendtrainer HG Oftersheim/Schwetzingen, www.handball-uebungen.de).


Viel Input gab es für die über 30 Teilnehmer in Sachen Torwarttraining, Coaching und Aufbau im Angriffsspiel! Leckeres Mittagessen gab es traditionell vom www.partyservice-pinguin.de

 

Zu den Inhalten – nur für die Teilnehmer – geht es hier lang:

www.kopfleger.de/weiterbildung

 
 

Referent Samstag, 14. Juli:
Andreas Intze

55 Jahre, Polizeikommissar (Jugend und Vorbeugung)
DHB A-Lizenz seit 1997,Deutscher Meister mit der Badischen Handballauswahl 2007 & 2011 sowie mit der A-Jugend der SG Kronau/Östringen 2008.
Lehrwart des Badischen-Handball-Verbandes von 2004 bis 2012.

Trainer männliche C-Jugend und Jugendkoordinator JSG Edingen/Friedrichsfeld.

Themen:
Coaching (4 UE)
Torwart-Training (4 UE)

Referent Sonntag, 15. Juli:
Jörg Madinger

48 Jahre
DHB A-Lizenz
Geschäftführer und Autor von handball-uebungen.de
Trainer männliche C-Jugend HG Oftersheim/Schwetzingen

 

Themen:
Expresshandball: Passen und Fangen in der Bewegung, Dynamisches Stoßen und Gegenstoßen mit Entscheidungstraining, Trainingseinheiten zum Thema methodisch aufbauen, erkennen und korrigieren (8 UE)