Das Programm für das diesjährige Ostercamp steht und der neue Flyer ist fertig:

Mit der Handball-Olympiade und „Brain-Fit“ für Kids erweitern wir unser Campangebot mit neuen Trainingsinhalten und Spielen.

Für die „älteren Jahrgänge“ bieten wir am Mittwoch und Donnerstag ein zweitägiges Trainingslager an.

Wir freuen uns auf Euch!

Flyer_Ostercamp2017

 

Zum 7. Herbstcamp in Zwingenberg durften wir 33 Kids im Alter von Minis bis zur D-Jugend in der ersten Woche der Herbstferien begrüßen.

20161021_143620

Während den Trainingseinheiten, die Vormittags im Stationsbetrieb bei drei Trainern abgehalten wurden, standen die Basics Ballhandling, Werfen und Abwehr in der Manndeckung im Vordergrund. Es wurde zusätzlich geturnt und damit etwas für die Ganzkörperkräftigung getan und im koordinativen Bereich gearbeitet.

Als Übungsleiter fungierten neben Daniel Brendle auch Daniela Kaufmann, Lukas Staeck, Lina Meier und Janina Rohde.

Nach der Mittagspause, in der die Kids mit umkämpften Fussballpartien sportlich oder auch mit kurzerhand gegründeten Friseur- und Massagestudios kreativ die Zeit verbrachten, ging es intensiv in die Handballspiele. Dort wurde das im Vormittag Gelernte angewandt und es sah von Tag zu Tag besser aus.

img_20161019_160838_resized_20161022_012228247

img_20161020_130250_resized_20161022_012245525

Als am Freitagnachmittag im Rahmen einer Kaffee und Kuchen-Bar und vor den Augen der zahlreich erschienen Eltern das Abschlussspiel auf dem Programm stand, zeigten unsere Nachwuchshandballer, die aus fünf verschiedenen Vereinen der Umgebung kamen, attraktiven und schnellen Handball und verabschiedeten sich kaputt, aber zufrieden ins wohl verdiente Wochenende.

20161021_143648

 
 
 
 
 
 
 
 
 

img_20161019_160506

img_20161019_160514

img_20161019_160618img_20161019_160721_resized_20161022_012226040

img_20161019_160856_resized_20161022_012221772

img_20161019_161128_resized_20161022_012223951

img_20161020_122425_resized_20161022_012252437

img_20161020_130330_resized_20161022_012322331

img_20161020_130338_resized_20161022_012320065

img_20161020_130353_resized_20161022_012315481

img_20161020_130403_resized_20161022_012338775

img_20161020_130456_resized_20161022_012341035

img_20161020_141514_resized_20161022_012150397

img_20161020_130449_resized_20161022_012343138

D-Jugend bis Minis

17. – 21. Oktober

Eine Woche lang trainieren wir mit D-Jugendlichen bis Minis in der Zwingenberger Melibokushalle. Wir bieten alters- und leistungsgerechte Trainingsinhalte unter anderem aus den Bereichen:

… Täuschungen und Werfen
… Offensives Abwehrspiel
… Entscheidungstraining und Handlungsschnelligkeit
… Ballhandling

Flyer_Herbstcamp2016

Neben handballspezifischem Training werden sportartenübergreifende Einheiten in Motorik, Athletik, Kräftigung, Gymnastik und Koordination durchgeführt. Teambuilding und soziales Miteinander sind uns ebenfalls sehr wichtig.

 

Betreuung: Ab 8.30 Uhr ist die Halle offen und ein Trainer vor Ort.
Trainingsstart: Das Training beginnt um 9 Uhr.
Die Teilnehmer werden täglich bis 16.30 Uhr betreut, trainiert und versorgt.

Die Kosten belaufen sich auf 125 Euro / Teilnehmer.

Einzelne Tage können für 30 Euro / Teilnehmer / Tag gebucht werden.

Im Preis inbegriffen sind Mittagessen, Trinken, Snacks & Obst sowie sämtliche Trainerkosten.

3-Tage-Camp für A bis C-Jugendliche

In diesem Jahr haben wir wieder ein Angebot für älteren Jahrgänge. Die Trainingsinhalte für die einzelnen Tage findet ihr auf dem Flyer:

Flyer_Herbstcamprück

Hier arbeiten wir in kleinen Gruppen, um individuell auf die SpielerInnen einzugehen.

Ein Trainingstag dauert von 9.30 bis 16 Uhr.

Die Kosten belaufen sich auf 75 Euro / Teilnehmer für alle drei Tage bzw. einzelne Tage können für 30 Euro / Teilnehmer gebucht werden.

Im Preis inbegriffen sind Mittagessen, Trinken, Snacks & Obst sowie sämtliche Trainerkosten.

Hier der Flyer_Herbstcamp2016 im pdf-Format

Kopfleger.de eine Woche lang beim Sommercamp des HC VfL Heppenheim

Heiß war es in der letzten Ferienwoche der Sommerferien. Doch der Besuch im Schwimmbad wurde auf den Spätnachmittag gelegt, denn vorher ging es in die Nibelungenhalle: Von 8.30 Uhr an wurden die knapp 30 Teilnehmer des Handball Sommercamps des HC VfL Heppenheim betreut. Das Training begann um 9 Uhr.
Die jüngsten Mädels und Jungs waren noch im Minialter, die Ältesten spielen in der C-Jugend beim HC VfL und einige Gäste aus der Jugend vom TuS Zwingenberg waren ebenfalls mit am Ball.

img_4940

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen, das an drei Tagen im benachbarten Station absolviert wurde, wurde in drei Stationen trainiert. Sportwissenschaft-lerin Daniela Kaufmann war für die koordinativen Übungen sowie altersgerechte Kräftigung und Turnen verantwortlich während sich Timo Leister und Daniel Brendle um das Handballtraining kümmerten. Wurftechniken, Körpertäuschungen, Ballhandling und Spielen in der Manndeckung waren eine Woche lang die Hauptthemen.
Nach einer Mittagspause, einer weiteren Trainingseinheit und Abschlussspielen war täglich um 16.30 Uhr Abpfiff.
Am Freitag wurden die Eltern eingeladen und bei Kaffee und Kuchen feuerten sie ihre Kids beim Abschussspiel an: Team „Timo“ und Team „Daniel“ trennten sich gerecht mit 16:16-Unentschieden und alle Teilnehmer verabschiedeten sich zufrieden in das letzte Ferienwochenende.

img_4924
„Das war eine gelungene Woche mit durchweg positivem Feedback von allen Seiten“, zeigte sich HC VfL-Jugendkoordinator Timo Leister zufrieden und plant, das Sommercamp dauerhaft als zusätzliches Trainingsangebot in der letzten Ferienwoche einzurichten.